Springe zum Inhalt

Angebote

Auch im Schuljahr 2019/20 können wir Ihren Kindern zusätzlich zum Unterricht verschiedene Aktivitäten anbieten.
Die Teilnahme ist freiwillig, muss jedoch das ganze Jahr über bestehen.

Schulmediation
Montags 10.00 -12.00 Uhr in der Bibliothek mit Frau Zwenger-Balink und
Herrn Pascalino
Vertrauenspartner für Schüler, Eltern und Kollegium für Klärungsgespräche,
Kommunikationsberatung und Mediation.

Sportförderunterricht
Dienstags ab 11.35 Uhr - 17.00 Uhr in der kleinen Turnhalle
Leitung Frau Betz

Fußballtraining
Mittwochs 15.30 - 17.00 Uhr für die 2. und 3. Klassen in der großen Turnhalle
Leitung: Quirin Huber vom Bayer. Fußballverband

Basketballtraining
Mittwochs 15.30 - 17.00 Uhr für 1. bis 3. Klassen in der kleinen Turnhalle
Leitung: Jan Beyer vom MTV 1879 München

Vorlesestunden für 1. Klassen mit den Vorlesern der Lesefüchse
Mittwochs 12.20 - 13.00 Uhr

Städt. Sing- und Musikschule

offener Chor für 1. - 4. Klassen: Dienstag, 13.45 - 14.45 Uhr

Donnerstags G1 (für Erstklässler) und G2 (für Zweitklässler)
jeweils im Anschluss an den Unterricht.
Leitung: Frau Rodeck

Weitere Angebote bitte bei der Städt. Sing- und Musikschule erfragen.

Schule der Phantasie  
Mittwochs 15.30 - 17.00 Uhr
Donnerstags 14.00 - 15.30 Uhr und 15.30 - 17.00 Uhr
Leitung: Frau Vallribera

Englischunterricht für die 1. und 2. Klasse im Anschluss an den Unterricht
Leitung: Frau Bruchhaus Tel. 92 58 30 03

DeutschPLUS bei Frau Hofmann
Schüler der 1. Klasse werden im Grundunterricht aus ihren Stammklassen herausgenommen und in einer Kleingruppe unterrichtet. So üben sie verstärkt die deutsche Sprache und können gezielt gefördert werden.

DeutschPLUSstunden
Besondere Förderung der Schüler mit nichtdeutscher Muttersprache bzw. Defiziten im sprachlichen Ausdruck und Wortschatz. Die Klassenlehrerin entscheidet über die Teilnahme an diesen Förderstunden, die zusätzlich zum Stundenplan stattfinden.

Lernschienen
In der 3. und 4. Klasse in Deutsch und Mathematik zusätzliche Differenzierungsstunden für eine Einteilung der Schüler in Leistungsschienen.

Vorkurs bei Frau Wech
Für Kindergartenkinder, die ab September in die Schule kommen, finden drei Stunden Deutschförderung in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten statt. Kinder, die noch Lücken in der deutschen Sprache aufweisen, werden gezielt gefördert. Der Unterricht beginnt Anfang Oktober. Während der Schulferien entfällt der Unterricht. Der Vorkurs endet im Juli.

Mama lernt Deutsch
Donnerstag, 8.30- 10.30 Uhr in der Mensa/Aula
Wir treffen uns zum Reden und frühstücken gemeinsam. Sie können gerne auch ihre kleinen Kinder mitbringen.