Springe zum Inhalt

Schuleinschreibung

Schuleinschreibung 2020/21 in Coronazeiten

Unser Sekretariat ist täglich von 7.30 - 15.30 Uhr besetzt.
Bei Fragen bitte einfach anrufen: 121163911!

Die Schuleinschreibung findet grundsätzlich statt.

Eine persönliche Anmeldung des Kindes durch einen Erziehungsberechtigten ist nicht erforderlich. Die Erziehungsberechtigten melden ihr Kind für das Schuljahr 2020/2021 telefonisch oder schriftlich (auch per E-Mail) an. Die erforderlichen Anmeldeunterlagen (Anmeldeblatt, Kopie der Geburtsurkunde, Kopie des Impfpasses, evtl. Untersuchungsnachweis) übermitteln sie der Schule fristgerecht (25.3.2020) auf dem Postweg, per E-Mail (gs-dachauer-str-98@muenchen.de) oder auch persönlich (nach telefonischer Anmeldung).

Im Rahmen der Feststellung der Schulfähigkeit bleibt es Aufgabe der Schule, die Eltern im Vorfeld der Einschulung zu beraten und eine Empfehlung auszusprechen. Die Beratung erfolgt telefonisch oder auf Wunsch der Eltern auch persönlich. Erziehungsberechtigte, die den Einschulungskorridor in Anspruch nehmen möchten, müssen dies der Schule nach erfolgter Beratung bis spätestens 14.04.2020 schriftlich mitteilen.

Melden Sie sich bitte auch direkt bei Mittagsbetreuung oder Hort an.
Wer in die Ganztagesklasse möchte, schreibt bitte eine Mail an uns mit einer Begründung, warum Sie die Ganztagesklasse für Ihr Kind für die beste Variante halten.

Elternbrief Werbung Musikschule für 20-21

Schulwegplan

Vorkurs Deutsch für zukünftige 1. Klässler
Für Kindergartenkinder, die ab September in die Schule kommen, finden drei Stunden Deutschförderung in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten statt. Kinder, die noch Lücken in der deutschen Sprache aufweisen, werden gezielt gefördert. Der Unterricht beginnt im Oktober. Während der Ferien entfällt der Unterricht. Der Vorkurs endet im Juli.

Sollten Sie nach der offiziellen Schuleinschreibung neu in unseren Sprengel gezogen sein, melden Sie bitte Ihr Kind jederzeit nach telefonischer Anmeldung an. Tel.Nr. 121 16 39 11